Immer mehr Hunde und Katzen leiden an Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit). Bei der Katze zählt die Erkrankung zu den häufigsten Stoffwechselerkrankungen. Es handelt sich um eine komplexe Störung des Kohlenhydrat-, Fett- und Proteinstoffwechsels als Folge Insulinmangels. Wird der Diabetes nicht behandelt, kann es zu lebensbedrohlichen Komplikationen wie zum Beispiel einer diabetischen Ketoazidose kommen. Weitere Komplikationen sind der diabetische Katarakt und diabetische Neuropathien.

Mehr zum Thema Diabetes bei Hund und Katze

 

 

Mein Hund hat immer wieder Durchfall!

Symptome: 
Die Hunde haben meist Blähungen und Bauchgeräusche. Manchmal sind die Bauchschmerzen so groß, dass ihnen sogar der Appetit vergeht.
Regelmäßige Durchfälle führen in solchen Fällen nicht selten zum Flüssigkeits- und Gewichtsverlust.

Ursachen:
Durchfallerkrankungen beim Hund können mehrere Ursachen haben. Zum einen spielen Parasiten eine große Rolle, die nicht immer mit einer regelmäßigen Entwurmung in Schach gehalten werden können. Giardien zum Beispiel, mit denen sich ihr Hund durch Trinken aus Pfützen oder Schnüffeln an infiziertem Kot anstecken kann, können den Darm ihres Hundes besiedeln und sind in einigen Fällen sogar ansteckend für Herrchen und Frauchen.
Neben Parasiten können auch Futtermittelunverträglichkeiten ursächlich für Verdauungsbeschwerden sein.

IBD (inflammatory bowel disease)
Noch schwerwiegender sind die Beschwerden, wenn eine Immunerkrankung des Darms das Problem darstellt. Die sogenannte inflammatory bowel disease (IBD) kommt beim Hund nicht selten vor und Bedarf einer konsequenten Diagnostik und Therapie. Eine Blutuntersuchung kann erste Hinweise liefern.

Mehr zum Thema IBD (inflammatory bowel disease)

Leidet Ihr Hund an Verdauungsbeschwerden? Vereinbaren Sie einen Untersuchungstermin.
Wir nehmen uns die Zeit, um Ihrem Hund zu helfen und Ihr Problem zu lösen.

Informationen

Hausvaterweg 39
10:00 - 20:00
11:00 - 17:00
030 / 93 66 22 00

Aktuelle News

Über uns

Das Wohl unserer Patienten steht bei uns an erster Stelle. Wir bieten die haustierärztliche Versorgung und sind Ihr Ansprechpartner in speziellen Fragestellungen.